„Es ist nicht nur ein Haus, es ist ein Zuhause“

15.11.2019


Im Auftrag des Landes Burgenland hat die OSG vor mehr als 10 Jahren den Bau des Tages- und Wohnheims für die Betreuung und Integration behinderter Menschen in St. Margarethen übernommen.
Die intensivste Einrichtung, welche die OSG jemals gebaut hat.

Bei der beeindruckenden 10 Jahres-Jubiläums-Feier vom Verein „Wir leben“ und von „Rettet das Kind“ gemeinsam mit den Klientinnen und Klienten, durften wir dabei sein.

Wir ziehen den Hut vor allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die täglich mit viel Engagement großartige Arbeit leisten.
Hier arbeiten Menschen die einen Beruf gewählt haben, der eine Berufung ist.

Durch die strukturelle Unterstützung durch das Land Burgenland wird diese Arbeit auf Dauer ermöglicht.


Inhalt teilen: