10. June 2022

Einfach nur perfekt!

Nach Abschluss der Sanierungs- und Revitalisierungsarbeiten am ehemaligen Mannschaftsgebäude der 1932 eröffneten Sporck-Kaserne in Oberwart, können wir mit Stolz auf ein sehenswertes Ergebnis blicken.

Rund 90 Jahre nach der Inbetriebnahme und nach langem Leerstand der 2013 geschlossenen Kaserne, beherbergt das denkmalgeschützte Gebäude nun Räumlichkeiten für Ordinationen und Gesundheitsberufe sowie neun Wohnungen, die übergeben wurden.

 

Behutsame Revitalisierung

Das Projekt „Gesund im Zentrum“, hielt alle mit seinen erhaltenswürdigen Besonderheiten ordentlich auf Trab – vom Architekten angefangen bis hin zu den ausführenden Facharbeitern.

Denn gemeinsam mit dem Bundesdenkmalamt und dem Architekten Martin Schwartz wurde ein Konzept erarbeitet, das einen gelungenen Mix aus Alt und Neu in dem ehemaligen Mannschaftsgebäude vereint.

Die markanten grünen Fenster, sowie die Fliesen im allgemeinen Bereich – diese wurden nach längerem Suchen gefunden, sie werden in Italien nämlich noch produziert - und auch die Malerei in den Stiegenhäusern erinnern dabei an längst vergangene Zeiten.

 

Besonderes Flair sowie unverwechselbares Ambiente

Im Wesentlichen ist die alte Substanz erhalten geblieben, denn der Schutz

und die Bewahrung des Denkmals hatten bei diesem Projekt oberste Priorität!

Dass das Bauen im Bestand doch um einiges teurer ist als ein Neubau haben wir in Kauf genommen, da keine zusätzlichen Mittel für die Herstellung der Infrastruktur oder Aufschließungskosten zu tragen waren.

 

Aber nicht nur das, wir sind ja mittlerweile bekannt dafür, mit Grund und Boden behutsam umzugehen, die Stadt- und Dorfzentren zu stärken und auch mal das eine oder andere denkmalgeschützte Bestandsgebäude zu sanieren bzw. einer Umnutzung zuzuführen.

 

Modernes und besonders attraktives Wohn- und Geschäftsgebäude

Zentraler geht es nicht mehr - in fußläufiger Entfernung befinden sich Banken, Ärzte, Behörden, eine Apotheke und ein Supermarkt und mit einem Schritt ist man im Grünen - der Stadtpark von Oberwart lädt mit seinen Bäumen und Sitzgelegenheiten zur Pause ein.   

 

Als eine der ersten übernahmen Mag. Sabrina Schön und Mag. Elisabeth Herist bereits den Schlüssel für ihre Ordination. In Ihrer Sonnlandpraxis bieten Sie klinisch-psychologische Diagnostik, Beratung und Behandlung für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und ältere Personen an.

„Für unsere Entscheidung unsere Praxis hier einzumieten, waren die verkehrsgünstige Lage, ausreichende Parkmöglichkeiten und die attraktive Raumgestaltung ausschlaggebend!“, so die beiden Damen der Sonnlandpraxis.

 

Das perfekte an der Sache?

Ordinationen und Räumlichkeiten für den Gesundheitsbereich sind noch zu haben!

OSG – Der Ortskerngestalter.

 

Zurück

Inhalt teilen:

Wohnen & Leben im Burgenland mit der OSG

Sofort-
Wohnen

Sofort verfügbare Wohnungen & Reihenhäuser im Burgenland

Jetzt Wohnungen suchen

Nachmieter-
Börse

Suchen Sie einen Nachmieter für Ihre OSG Wohnung oder Reihenhaus?

Kostenlose eintragen

OSG Neuprojekte

Finden Sie Ihr persönliches Neubau-Wohnglück in Ihrer Gemeinde

OSG Neuprojekte Übersicht