Wohnen und wohlfühlen in Deutsch Kaltenbrunn

27.08.2018


 Vor über 20 Jahren hat die OSG in Deutsch Kaltenbrunn ihr erstes Wohnprojekt, ein Wohnhaus mit 8 Wohnungen, gebaut. Seither wurden bereits 34 Wohnungen, 6 Reihenhäuser sowie das Gemeindezentrum errichtet. Auch im Ortsteil Rohrbrunn war die OSG tätig - 16 Wohnungen sind entstanden.

 

Deutsch Kaltenbrunn: Generationenwohnen ist ein Hit!

 

Verbringt man sein ganzes Leben in seinem Heimatdorf so möchte man auch im Alter seine vertraute Umgebung nicht verlassen und weiterhin die Familie und Freunde in der Nähe haben. Da jedoch für viele ältere Menschen das eigene Haus eine immer größere Belastung darstellt, hat sich die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft bereits vor über 15 Jahren mit dem Thema „Wohnen im Alter“ beschäftigt, um Senioren ansprechende Wohnmöglichkeiten in gewohnter Umgebung anbieten zu können.

 

In Deutsch Kaltenbrunn ist es mittlerweile bereits 5 Jahre her, dass das 1. Generationenhaus in der Gemeinde errichtet worden ist.  6 Wohnungen sind dabei entstanden – 3 Wohnungen für Senioren im Rahmen des betreubaren Wohnens und 3 Wohnungen im Obergeschoß als Startwohnungen für junge Menschen.

 

Dank der guten Nachfrage wurde im Vorjahr der Spatenstich für den 2. Bauteil gefeiert. Nach den Plänen von Arch. Klaus Richter wurden weitere 6 Wohnungen gebaut – auch hier ist wieder ein bunter Mix aus Startwohnungen für junge Menschen und Seniorenwohnungen entstanden.

 

 

Doppelter Grund zu feiern

Vor ein paar Tagen gab es in Deutsch Kaltenbrunn gleich doppelten Grund zu feiern. Zum einen wurden diese modernen Start- und Seniorenwohnungen an die neuen MieterInnen übergeben. Zum anderen erfolgte auch gleich der Spatenstich für das neueste OSG-Projekt.

 

 

Wohnen wie im Einfamilienhaus

Insgesamt 6 Niedrigenergie-Häuser sollen nach den Plänen des Architekturbüros Richter gebaut werden. 3 Schlafzimmer, ein modern gestalteter Wohn-Essbereich sowie eine Größe von 120 m2 bieten viel Platz – nicht nur für Familien.

 

 

 

3, 2, 1 … Meins!

Keine Lust zu warten?

Nähere Informationen zu allen sofort beziehbaren Wohnungen erhalten Sie unter 03352/404-52.

 

Inhalt teilen: