W wie Wiesfleck und Wohnhaus

28.03.2021


Lange Zeit war die Gemeinde Wiesfleck ein „Weißer Fleck“ auf der „OSG-Gemeinden-Karte“… doch das hat sich geändert! Im Vorjahr wurde das 1. OSG-Wohnprojekt gestartet und – weil wir ja fleißig sind – wurde auch gleich der Neubau des Kindergartens in Angriff genommen!

Stein auf Stein - das Häuschen wird bald fertig sein!
Wir freuen uns gemeinsam mit der Gemeinde, den Wiesfleckern und Wiesfleckerinnen und allen, die gerne im schönen Ort Wiesfleck wohnen möchten, eine Wohnmöglichkeit bieten zu können!
6 sonnige Wohnungen mit einer Größe von 57m² und 77m² in bester Lage sind aktuell am Entstehen.
Direkt neben dem Gemeindeamt, ums Eck gleich Kindergarten sowie Volksschule und herrliche Natur – hier steht einem entspannten Wohnen nichts im Wege!
Es gibt jetzt schon großes Interesse – viele Anfragen sind schon eingetrudelt, fixe Reservierungen wurden auch schon vorgenommen.

Kinder wie die Zeit vergeht!
Nicht nur viele, glückliche Kinder wachsen in der Großgemeinde Wiesfleck heran - direkt hinter dem Gemeindeamt, wächst der neue Kindergarten rasch empor!
Der vorhandene Kindergarten war in die Jahre gekommen und auch zu klein, durch den Neubau kann der Kindergarten künftig mit gaaanz vielen Kindern gefüllt werden - drei Gruppen und eine Kinderkrippe werden Platz finden!

Bei beiden Bauvorhaben schreiten die Arbeiten zügig voran, die Fertigstellung und Übergabe der Wohnungen ist für Ende des Jahres geplant.
Der Kindergarten soll bereits im Sommer fertig gestellt werden, damit der Betrieb ab September möglich ist!


Jedenfalls war man sich beim Zusammentreffen einig – für Wiesfleck mit Bürgermeister Christoph Krutzler und Vizebürgermeister Eduard Scheumbauer sind die beiden Projekte Herzensprojekte und ganz sicher eine Investition in die Zukunft.

Bei Fragen nur kurz das Handy rausholen und eine Nachricht schreiben oder Infos auf unsere Homepage holen -> www.osg.at!

Inhalt teilen: