Steinbrunn – Gemeinde mit Herz

07.06.2019


Im Zentrum der Gemeinde Steinbrunn befindet sich das Gemeindeamt und eine Arztordination direkt am Friedrich-Robak Platz, der mit dem Dorfbrunnen und einer großen Sitzbank im Schatten von hohen Platanen zum Verweilen einlädt.
In unmittelbarer Nähe ergänzen eine Bank, eine Bäckerei mit angeschlossenem Kaffeehaus, ein Elektrofachmarkt, ein Dorfladen mit Postpartner, ein Nahversorger und eine Bushaltestelle die Infrastruktur der Gemeinde.
Ausreichend Parkplätze sind ebenfalls vorhanden.

Neben klassischen Wohnungs- und Reihenhausprojekten gibt es in den vergangenen Jahren immer mehr Bauvorhaben, die modernes Wohnen auf der einen Seite und markante Akzente zur Dorferneuerung auf der anderen Seite verbindet.?

So wurde unmittelbar neben dem Gemeindeamt Steinbrunn in enger Zusammenarbeit mit dem ortsansässigen Unternehmer Andreas Wirth, seit kurzem nicht nur Landesinnungsmeister der Elektriker sondern auch Bundesinnungsmeister, eine Wohnhausanlage bestehend mit 10 Wohneinheiten auf dem Grundstück eines ehemaligen Einfamilienhauses errichtet.

Hier fand vor kurzem gemeinsam mit LR Astrid Eisenkopf und Vertretern der Gemeinde Steinbrunn, an der Spitze Bürgermeister Mag. Thomas Kittelmann und Vizebürgermeister Mag. Gerhard Frasz, die Schlüsselübergabe an die neuen Mieter statt.

„Wir habe erkannt, dass - im Sinne der Regionalitätsentwicklung - Menschen hier bei uns nicht nur Wohnungen brauchen. Mit einem attraktiven Wohnumfeld halten wir die Menschen in unserer Region, stärken die burgenländische Wirtschaft und schaffen zusätzliche Arbeitsplätze“, so OSG Obmann Dr. Alfred Kollar.

Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.

Daher gilt es, mit ganzer Kraft die Lebensqualität für alle Generationen zu erhalten und weiter zu verbessern.

In der Fölligasse in Steinbrunn wird darum fleißig weitergebaut.
Ein Wohnhaus mit 14 Wohneinheiten – die Wohnungen im Erdgeschoss werden über einen Eigengarten verfügen - sowie Reihenhäuser in Niedrigenergiebauweise mit Keller und Garage werden 2020 bezugsfertig sein.

Bei Interesse an einer Wohung oder einem Reihenhaus gibt es nähere Informationen im OSG Büro in Eisenstadt Tel. 02682/623 54-0.





Inhalt teilen: