Riedlingsdorf – die Uhr stand auf Feierlaune

06.09.2021


Und das zu Recht!
Das Problem „alter Bauhof“ ist nun endgültig Schnee von gestern!

Wir waren bei der Eröffnungsfeier mit gleichzeitiger Segnung und symbolischer Schlüsselübergabe des neuen Bauhofes in Riedlingsdorf dabei und nicht nur viele Riedlingsdorfer und Riedlingsdorferinnen, sondern auch LR Leonhard Schneemann und LAbg.Carina Laschober-Luif, Vizebürgermeister Dietmar Zapfel und Amtsleiterin Annabel Postmann - um nur einige zu nennen - waren mit von der Partie!

Gestartet wurde mit den Bauarbeiten nach langen Vorbereitungsarbeiten voriges Jahr, im Herbst.
In nur 8 Monaten Bauzeit entstanden ein Verwaltungsgebäude mit Sozialräumen für die Bediensteten, eine kleine Werkstatt für Wartungsarbeiten, eine Lagerhalle mit Stellplätzen für den Fuhrpark und Lager- und Schotterboxen.

Und wir haben gut gewirtschaftet, die Baukosten wurden unterschritten und natürlich wurde diese Summe 1:1 an die Gemeinde weitergegeben!
So konnte auch gleich die Einrichtung der Räume mit erledigt werden, die ab nun hochoffiziell den fleißigen Gemeindebediensteten zur Verfügung stehen!

Wir arbeiten für und mit dem Burgenland – wie schön!
Für das gute Gelingen dieses Projektes sind natürlich wieder unsere burgenländischen Firmen und Handwerker verantwortlich, darunter auch 5 Firmen direkt aus der Gemeinde Riedlingsdorf!

Musik gehört einfach dazu
Zur Einleitung des Festes wurde gleich einmal die „Zwieflerfanfare“ gespielt.
Klasse!

Inhalt teilen: