NEWSTICKER

15.07.2021


Wir stehen heute mit Elke Hodosi, Anton Holzer vom Planungsbüro BPM und unserem Chef vor dem Mattersburger Einkaufszentrum – früher MEZ, nun H3, angelehnt an die Adresse des Hauses, „Hauptplatz 3“.

Der neue Name steht für ein richtig cooles Projekt!
Ein Projekt, dass frischen Wind in die Innenstand bringt.

Den rund 4.000 Quadratmeter großen Komplex „MEZ“ am Hauptplatz von Mattersburg hat die OSG gekauft, um mitten im Zentrum Geschäfte, Büros und Wohnungen entstehen zu lassen.
Die Umbauarbeiten sind mittlerweile voll angelaufen, die Fertigstellung des 1.Bauteil ist bereits für März 2022 geplant.

Danach wird auch gleich mit dem 2. und dem 3. Bauteil, gestartet.
Nach Abschluss der Bauarbeiten werden insgesamt 36 Wohnungen sowie 15 Büro- und Gewerbeflächen zur Verfügung stehen!

Elke Hodosi verlegte schon vor längerem ihr Dekoparadies von der Bahnstraße mitten ins H3.
Trotz Umbau ist ein ungestörter Verkauf möglich.
WE LIKE!

Ein starkes Team!
Die Stadtgemeinde Mattersburg zählt dabei zu den langjährigsten Partnern der OSG.
Rund 4 Jahrzehnte arbeiten die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft und die Stadtgemeinde Mattersburg bereits zusammen!
Über 2.000 Menschen wohnen in einer Wohnung oder einem Reihenhaus der OSG – mehr als ein Viertel der Mattersburger Bevölkerung!

Inhalt teilen: