Illmitz – ein Ort mit typisch, pannonischen Charme

05.06.2021


„Am Graben“ in Illmitz wird derzeit für „Wohnungsnachschub“ gesorgt – und das ist gut so, die vielen Reservierungen von InteressentInnen sprechen für sich!

Wir waren neugierig und haben uns mit Bürgermeister AloisWegleitner, LAbg. Kilian Brandstätter und dem zuständigen Architekten Werner Thell auf der Baustelle umgesehen.

Maximale Lage
In herrlicher Lage entsteht diese ansprechende Wohnanlage mit insgesamt 18 Wohnungen. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2022 geplant.

Die Wohnungsgrößen variieren hier von gemütlichen 51 m² bis zu familienfreundlichen 87 m².
Tür auf und raus in den Garten - alle Erdgeschoßwohnungen verfügen hier über einen Eigengarten!

Wer noch warten kann, hat beim 2. Bauabschnitt der Wohnhausanlage noch einmal die Möglichkeit, eine tolle Wohnung mit großzügiger Terrasse oder Balkon zu ergattern!
Exklusiver Nationalparkblick inklusive!
Hier sind wir in der Planungsphase angelangt, mit dem Bau wird im Frühjahr 2022 gestartet werden können.

Eingespieltes Team
In der Gemeinde Illmitz kann die OSG übrigens bereits auf zahlreiche Wohnprojekte zurückblicken. So wurden in den letzten Jahren bereits 104 Wohnungen - darunter viele Startwohnungen, die alle vergeben sind, was zeigt, wie sehr sie gebraucht und wie gut sie von der Jugend angenommen werden - und 14 Reihenhäuser errichtet.

Nähere Informationen zu unseren Projekten gibt’s wie immer im Büro der OSG 02167/20 799-13.

Inhalt teilen: