Hallo Jubeljahr!

01.01.2021


Wir feiern ja viel. Wir feiern ja oft. Wir feiern ja gerne.

Das heurige Jahr hält dabei gleich mehrere Gründe zum Feiern bereit!
So wird heuer nicht nur der 100. Geburtstag unseres schönen Burgenlands gefeiert, auch die OSG zählt zu den Jubilaren!

70 Jahre OSG
Am 10. Juni 1951 fand im Gasthaus Freislinger in Oberwart die Gründerversammlung der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft statt. 17 Siedler haben sich damals zusammengeschlossen, um sich gegenseitig beim Bau ihrer Einfamilienhäuser zu helfen. Dieser Zusammenschluss läutet 1951 die Geburtsstunde der Oberwarter Siedlungsgenossenschaft ein.

In den ersten 10 Jahren errichtet die OSG fast ausschließlich Einfamilienhäuser, mit dem „Forum-Haus“ in Oberwart (Ecke Wienerstraße/Evang. Kirchengasse) entstand 1960 das 1. mehrgeschossige OSG-Wohnhaus im Burgenland!

Seit damals hat sich bei der OSG so einiges getan!
Wir nehmen alle deshalb die nächsten Wochen und Monate mit auf eine Zeitreise durch die OSG-Geschichte. Ihr dürft gespannt sein!

Inhalt teilen: