Grund zum Feiern!

09.09.2021


Erst vor wenigen Tagen gab es Grund zum Feiern – nämlich die Übergabe des fertigen Neubaus des Gemeindezentrums am neuen Standort, dem Europaplatz in Antau.

Und siehe da – es kann sich in seiner vollen Pracht zeigen lassen!

Im Beisein von LH-Stv. Astrid Eisenkopf, Planungsbüro Arch. Ebner und OSG-Obmann Alfred Kollar betonte Bürgermeister Adalbert Endl seine Freude über dieses gelungene Projekt!

Das schicke Gemeindezentrum beinhaltet einen großzügigen Veranstaltungssaal, der allen AntauerInnen zur Verfügung stehen wird, um so einen Ort der Begegnung für alle Generationen zu schaffen. Auch Vereine werden hier nicht zu kurz kommen und ihre Feierlichkeiten in diesem tollen Gebäudekomplex abhalten können.

Fleißig fleißig!
Die OSG blickt bereits auf eine gute langjährige und vor allem freundschaftliche Zusammenarbeit zurück die uns mit der Gemeinde und ins besonders mit Bürgermeister Adalbert Endl verbindet.

Und auch das nächste Projekt steht schon in den Startlöchern – 4 Reihenhäuser als Doppelhäuser entstehen in Erweiterung der OSG-Wohnhausanlage in Antau.

Wohnen wie in einem Einfamilienhaus!
Wir freuen uns schon jetzt auf die Fertigstellung dieses Projekts das wieder leistbaren Wohnraum zur Verfügung stellen wird!

Inhalt teilen: