Drassburg – Auf los geht’s los!

07.11.2019


13 Jahre ist Burgenlands größter Wohnbauträger, die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft, in der Gemeinde Drassburg bereits tätig.
Im Sommer 2006 wurde der Bau des 1. OSG-Wohnhauses in der Karl Stix-Gasse gestartet, im Herbst 2007 erfolgte schon die Übergabe.

In der Folge wurde fleißig weitergebaut – insgesamt 62 Wohnungen und 3 Reihenhäuser sowie das Altenwohn- und Pflegeheim für den Arbeiter-Samariter-Bund als Betreiber wurden errichtet.

Auch das neue Sportzentrum, das in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und dem ASV Drassburg entstanden ist, ist ein OSG-Projekt.

Neue Pläne

Noch im Herbst dieses Jahres wird das neueste OSG-Projekt in Drassburg am Waldweg gestartet!
Dafür setzten Bürgermeister Christoph Haider und Vertreter der Gemeinde, KommR Dr. Alfred Kollar, Vertreter der Baufirma Teerag-Asdag gemeinsam mit Ehrengast LR Christian Illedits die Spaten an.

4 moderne Niedrigenergie-Reihenhäuser sowie 6 Wohnungen werden hier nach den Plänen von Arch. Taschner-Kinger entstehen.

Nähere Informationen dazu im OSG Büro Eisenstadt – 02682/623 54-0.

Inhalt teilen: