Die Kunst am Bau - Wohnen der besonderen Art

31.08.2020


Im Erdgeschoß schicke Seniorenwohnungen und im Obergeschoß moderne Startwohnungen für die junge Generation - standardmäßig mit einer modernen Küchenzeile ausgestattet – tolle Lage, nette Nachbarn - Herz was willst du mehr!

Das 2. „Generationenhaus“ in St. Michael mit insgesamt 7 Kleinwohnungen - Pläne vom Architektenteam Pichler & Traupmann - wurde gestern offiziell an ihre neuen Mieter übergeben.
Ein guter Anlass, die Ortsbevölkerung zu einer kleinen Feier einzuladen!

In guter Zusammenarbeit mit Bürgermeister Erich Sziderits und dem ehemaligen Vorsitzenden des Bauausschusses, Reinhard Karlovits, wurde bereits 2018 ein Generationenhaus mit 10 Wohnungen übergeben.

Die dem Wohnhaus vorgelagerte Mauer wurde damals von der Künstlerin Doris Dittrich aufwendig bemalt  - nach der Bronzefigur in Ollersdorf das 2. „Kunst am Bau-Projekt“ der OSG!

Jetzt wurde – wir haben diese Woche bereits berichtet – auch der neue Teil der Mauer von Doris kunstvoll bemalt.

"Allein bin ich nur Farbe, doch gemeinsam sind wir ein Bild" (Roswitha Bloch) – nach diesem Motto ziert die Kunst von Doris Dittrich nun auch unser neues Wohnhaus.

Klein, fein, mein – 2 Wohnungen sind noch frei und sofort beziehbar!
03352 -404 DW 51 oder 52.


Inhalt teilen: