Der Frühling - ein guter Zeitpunkt um loszulegen!

19.02.2021


„Losgelegt“ haben wir in Bad Sauerbrunn ja schon vor einer ganzen Weile. 1978 ist das 1. OSG-Wohnhaus in der charmanten Kurgemeinde entstanden, 240 Wohnungen und Reihenhäuser, das Feuerwehrhaus und nicht zu vergessen der besonders attraktive Kindergarten sind seither in guter Zusammenarbeit mit der Gemeinde entstanden.

Gestern haben wir gemeinsam mit dem Architekturbüro Freistil ein richtig lässiges, neues Projekt präsentiert!

 

Bad Sauerbrunn - Hier wachsen Ideen!
Im Bereich der Mattersburgerstraße/ Ecke Weinberggasse weht bald frischer Wind!
War hier früher eine Autowerkstätte und später der Bauhof der Gemeinde untergebracht, so soll nun ein grünes Wohn- und Geschäftsgebäude entstehen.

Die Liebe zum Detail und ein gutes Fingerspitzengefühl zeichnen die Planung des Architekturbüros Freistil aus. Baukörper, die sich dank Abtreppung harmonisch in die Umgebung einfügen, Fassadenelemente, welche die für das Burgenland typische Arkadenform aufnehmen und nicht zuletzt die vertikalen Gärten/Fassadenbegrünung zeigen, dass hier großer Wert auf Funktionalität und Design gelegt wird.

 

Genügend Raum für Lokale und Geschäftsflächen sind im Erdgeschoß und Obergeschoß vorgesehen, zusätzlich werden in den obersten Geschoßen moderne Wohnungen – von klein bis groß – entstehen.

 

Think green – build green

Zusätzlich zum nachhaltigen Bauen in gewachsenen Strukturen, um Grund und Boden zu schützen, und dem verstärkten Augenmerk auf die Gestaltung der Grünanlagen wird auch bei diesem Projekt der Schwerpunkt auf Energieeffizienz und sicherer, erschwinglicher Energieversorgung durch Photovoltaikanlagen liegen.
Doch damit nicht genug - zusätzlich wird auch extensive Begrünung eine Rolle spielen.

Ein Gründach bietet viele Vorteile und positive Wirkungen, eine Dachbegrünung sieht nicht nur schön aus. Das Gründach hält Regenwasser zurück und das Überschusswasser wird stark verzögert abgeleitet, so dass die Kanalisation entlastet wird. Die Dachbegrünung speichert das Niederschlagswasser und verdunstet es und kühlt damit das Gebäude und die Umgebung und führt zu einem angenehmen Wohnklima. Zudem tragen Dachbegrünungen zur Feinstaubfilterung und Lärmminderung bei. Auf einem Gründach, finden viele Tiere einen Ersatzlebensraums und eine ökologische Ausgleichsfläche.

 

One (green) step can make a difference …

Inhalt teilen: