Bernstein - Dou tuit si wos!

16.10.2019


Wenn da Nebl graw as Laund verhüllt,
da jungi Wei(n) die oachan‘ Fassl füllt,
da broudni Käistngruch in d’Nosn steigt,
oft ist da Hiarist niama weit.

 
Wer von Ihnen versteht den für das Burgenland typischen „UI-Dialekt“ und kann die „hiazischen Zeilen“ – gedichtet von Frau Edith Schmidt, der Gattin unseres Aufsichtsratsvorsitzenden HR DI Johann Schmidt, lesen?

 

Bernstein - Dou tuit si wos!

 
Im Mai war es soweit – das neue Gemeindeamt in Bernstein wurde feierlich eröffnet!
Im Obergeschoß des Multifunktionsgebäudes  wurden 7 schicke Wohnungen mit sonnigen Terrassen  und wunderbarem Ausblick ins Grüne errichtet.
Wer auf der Suche nach einer modernen Wohnung ist darf sich freuen – zwei 59 m²-Wohnungen sind noch frei und sofort beziehbar!

 
Auch aktuell wird fleißig gebaut! Das alte Gemeindeamt wird in ein Arzt- und Wohnhaus umgebaut. Im Erdgeschoß entsteht die neue Praxis von Dr. Susanne Janisch, im Obergeschoß werden sowohl Klein- als auch Familienwohnungen errichtet.

 
Alle guten Dinge sind 3! Und auch das nächste Projekt steht in den Startlöchern! Das ehem. „Hanel“-Kaffeehaus am Hauptplatz wurde gekauft. Neben neuen Wohnungen soll hier auch Platz für Gastronomie- und Gewerbebetriebe entstehen.

 

 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Nähere Informationen erhalten Sie unter 03352/404-52.

Inhalt teilen: