Bau auf Burgenland

05.05.2021


Auf 169 Baustellen in 92 Gemeinden haben wir aktuell 1.433 Wohnungen und Reihenhäuser in Bau.

So verschieden unsere Baustellen auch sind, eines haben alle gemeinsam und zwar ganz egal ob sie sich im nördlichen oder südlichen Zipfel unseres schönen Bundeslandes befinden, es wird BURGENLÄNDISCH gebaut!

 

Bauen mit Handschlagqualität

WIR BAUEN BURGENLÄNDISCH – und darauf sind wir stolz!

Regionalität wird bei uns großgeschrieben, so ist es für die OSG auch seit jeher eine Selbstverständlichkeit, dass nahezu die Gänze unseres Bauvolumens im vergangenen Jahr übrigens 160 Mio. Euro!  durch Aufträge in die heimische Wirtschaft fließt.

 

Creme de la Strem

Die Marktgemeinde Strem ist dabei ein richtiges Sahnestück , also eine richtige „Ausreißer-Gemeinde“, was das Bauvolumen betrifft! Gleich mehrere Projekte – von der Kleinwohnung für junge Menschen, über betreubares Wohnen für Senioren, bis hin zu den O.K. Doppel-Reihenhäusern und dem O.K. Öko-Village – in Strem bleiben keine Wohnwünsche offen!



Bei all diesen Projekten sind natürlich wieder unsere bewährten Partner mit im Boot.
„Burgenländische Firmen stehen für hohe Qualität und Bauen mit Handschlagqualität und das wissen wir zu schätzen, so OSG-Obmann Alfred Kollar. „Insgesamt werden bei diesen Projekten in Strem über 6 Mio. Euro in den nächsten 1,5 Jahren investiert, ein kräftiger Impuls um die Wirtschaftskraft und den Arbeitsmarkt zu stärken“.

Inhalt teilen: