Home  Sitemap  Impressum  Datenschutzinformation für Mieter  Kontakt  Rechtliche Hinweise (AGB) 
Suche     
sofort Wohnen
Adresse
Pinkafeld – Mehr Grün für die Stadt!

Startschuss für das 1. OSG-Urban Gardening-Projekt



Auf dem Areal der ehem. Kaserne hat sich in den vergangenen Monaten so einiges getan.

8 Reihenhäuser sind als 1. Bauabschnitt bereits fertiggestellt und übergeben worden, auch für den 1. Bauteil der Startwohnungen – insgesamt wurden 16 Wohnungen für junge Menschen errichtet – sowie für die 24 Seniorenwohnungen im Rahmen des betreubaren Wohnens ist bereits die Schlüsselübergabe erfolgt.

11 weitere Startwohnungen für junge Menschen werden in den nächsten Wochen fertiggestellt und übergeben und auch für Familien hat die OSG so einiges geplant - topmoderne Wohnungen und auch Reihenhäuser werden errichtet!

 

 

 

Es grünt so grün!



Manchmal ist weniger eben mehr. So auch in Pinkafeld. Hier wurde nachträglich die Planung abgeändert und ein Wohnhaus zugunsten einer großzügigen Parkanlage weggelassen.

 

Im Herzen der Stadt wohnen und trotzdem mitten im Grünen zu sein – diesen Luxus werden bald die BewohnerInnen der OSG in Pinkafeld haben - am Kasernenareal entsteht das für die OSG erste „Urban-Gardening-Projekt!

 

 


Vom Hochbeet bis zur Ruheoase



"Großer Wert wurde hier auf ausreichend große Grün- und Erholungsflächen, Spiel- und Kommunikationsplätze gelegt. Erstmals wurden bei so einem Projekt Landschaftsplaner hinzugezogen. So wird es in diesen Begegnungszonen neben vielen Grünflächen und Sitzgelegenheiten auch Hochbeete in dieser modernen Wohnanlage geben!“, informiert OSG-Obmann KommR Dr. Alfred Kollar bei der Baustellenbesichtigung.

 

Die Bewohner der OSG am Kasernenareal haben’s gut - Pinkafelderinnen und Pinkafelder die keinen eigenen Garten haben, bekommen damit die Möglichkeit auf ein eigenes kleines Gemüsebeet mitten in der Stadt. Die Nachfrage ist bereits jetzt groß – ab Spätsommer wird das Projekt abgeschlossen sein.

 

 

 

 

 

Juni 2018




...zurück
Central Wohnen