Home  Sitemap  Impressum  Kontakt  Rechtliche Hinweise (AGB) 
Suche     
sofort Wohnen
sofort Wohnen
Adresse
Neues Zuhause für die Polizei in St. Michael



Ist es die vergangenen Jahre in St. Michael im Burgenland was den Wohnbau betrifft etwas ruhig geworden, so wird jetzt wieder durchgestartet!

 

 

In guter Zusammenarbeit mit den Vertretern der Gemeinde wurde im Vorjahr ein tolles neues Wohnprojekt gestartet. Nach den Plänen der Architekten Pichler & Traupmann ZT GmbH wird ein modernes Wohnhaus mit insgesamt 10 Wohnungen entstehen. 4 Wohnungen werden dabei eine angenehme Größe von 60 m2 haben und sind im Erdgeschoß für Senioren im Rahmen des betreubaren Wohnens vorgesehen, die Wohnungen im Obergeschoß mit einer Größe von 55 m2 sind als Startwohnungen für junge Menschen gedacht. Zusätzlich entstehen noch 2 familienfreundliche Wohnungen mit 2 Schlafzimmern.

 

 

 

Neuer Polizeiposten in St. Michael

 


Doch nicht nur Wohnungen werden in der südburgenländischen Gemeinde errichtet.
Vor wenigen Tagen wurde im Beisein von Landespolizeidirektor Mag. Martin Huber, den Vertretern der Gemeinde, an der Spitze Bürgermeister Erich Sziderits, sowie OSG-Obmann KommR Dr. Alfred Kollar der Vertrag für den neuen Polizeiposten in St. Michael unterzeichnet.

 


Das derzeit verwendete Haus in der Schulstraße stammt aus den 50er Jahren und ist stark renovierungsbedürftig. Nun soll in wunderbar zentraler Lage ein topmodernes neues Zuhause für die Polizei errichtet werden. Gleich neben der neuen Wohnhausanlage wird der neue Polizeiposten entstehen und mit 270 m2 genug Platz bieten.

 

 

Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft nimmt nun, nach der Vertragsunterzeichnung für den Bau einer neuen Polizeiinspektion in St Michael, erneut einen Auftrag für das Landespolizeikommando Burgenland in Angriff. Dies ist bereits die 9. Polizeistation, die von der OSG im Auftrag der Republik Österreich erbaut wird!

 

„Es ist eine Ehre für uns, diesen Polizeiposten errichten zu dürfen“, betonte OSG-Obmann KommR Dr. Alfred Kollar. „Die OSG ist für uns ein verlässlicher Partner“ ergänzt Landespolizeidirektor Mag. Martin Huber. „Wir freuen uns auch diesen Polizeiposten gemeinsam mit der OSG umsetzen zu können.“

 

Die Planungsarbeiten sind am Laufen, der Baubeginn ist für Herbst 2018 geplant.

 

 

 

 

 

 

Juli 2017




...zurück
Central Wohnen