Home  Sitemap  Impressum  Kontakt  Rechtliche Hinweise (AGB) 
Suche     
sofort Wohnen
sofort Wohnen
Adresse
Feierliche Eröffnung

Pflegekompetenzzentrum in Großpetersdorf



Dass die Marktgemeinde Großpetersdorf und die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft ein gutes Gespann sind, beweist die mittlerweile über 50-jährige, überaus erfolgreiche Zusammenarbeit. Ein halbes Jahrhundert, in dem über 300 Wohnungen und Reihenhäuser errichtet worden sind – das heißt, dass über 700 Großpetersdorferinnen und Großpetersdorfer bei der OSG wohnen!

 

 

 Eröffnung des Pflegekompetenzzentrums

Am internationalen Tag der Pflege, 12. Mai 2017, wurde das moderne Pflegekompetenzzentrum in Großpetersdorf – das "Hauses der 4. Generation" - offiziell eröffnet.



Die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft als Bauträger und der Arbeiter Samariterbund als Betreiber setzten als Partner dieses Großprojekt im Pflegebereich gemeinsam um.

 

 

Modernste Ausstattung

 

Insgesamt werden hier 42 pflegebedürftige ältere Menschen betreut und zusätzlich gibt es einen Platz für Kurzzeitpflege und 18 Menschen mit besonderen Bedürfnissen. "Diese Kombination ist im Burgenland einzigartig. Auch die Umsetzung selbst macht Großpetersdorf zu einem der modernsten Pflegeheime in ganz Österreich", erklärt Mag. Wolfgang Dihanits, Geschäftsführer des ASB Burgenland.
Das PKZ Großpetersdorf ist barrierefrei und erhielt bei der Eröffnung auch offiziell durch ÖZIV-Präsident Hans-Jürgen Groß das ÖZIV-Gütesiegel überreicht.

 

 

Ein erfolgreiches Projekt

 

"Nach einem holprigen Start 2011 haben wir gemeinsam Großartiges geleistet. Der Platz hier ist der beste, den wir finden konnten. Mit dem Pflegekompentenzzentrum, der Einrichtung „Rettet das Kind“ und den Start- und Seniorenwohnungen haben wir ein Sozialzentrum Großpetersdorf realisiert", freute sich Bürgermeister Wolfgang Tauss.

 


"Wir wussten vor zehn Jahren nicht, was wir damit anfangen sollten. Ich wusste nur, wir müssen das Grundstück kaufen. Nun steht hier u.a. das neue Pflegekompetenzzentrum, ein Schmuckstück im Pflegebereich. Wir haben 10 Millionen Euro investiert, davon gingen 9,8 Millionen in die burgenländische Wirtschaft. 25 Unternehmen aus dem Burgenland, davon 7 aus Großpetersdorf waren an der Errichtung beteiligt", erklärt OSG-Obmann KommR Alfred Kollar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mai 2017

 




...zurück
Central Wohnen