Home  Sitemap  Impressum  Kontakt  Rechtliche Hinweise (AGB) 
Suche     
sofort Wohnen
sofort Wohnen
Adresse
Ein neues Wahrzeichen für Jennersdorf



Viel Glas, modernste Architektur und klare Linien charakterisieren das neue Jennersdorfer Wahrzeichen im Herzen der südlichsten Bezirkshauptstadt.

 

 

Modernes Gesundheitszentrum plus bunter Wohnungsmix

 

Neben Ordinationen für zwei Ärzte, einem Beratungsbüro und einer Versicherung ist auch ein bunter Mix an Wohnungen im Haus untergebracht. Im ersten Obergeschoß wurden Kleinwohnungen für Senioren im Rahmen des betreubaren Wohnens errichtet. Diese haben eine gemütliche Größe zwischen 44m² und 72m². Die Wohnungen wurden durch die Mutter Teresa-Vereinigung angemietet, die auch die Betreuung der Bewohner übernommen hat. Natürlich wurden auch die jungen Menschen nicht vergessen. Im zweiten Obergeschoß sind Startwohnungen errichtet worden. So wurde von der OSG ein entspanntes und praktisches Zusammenleben von Jung und Alt ermöglicht.

 

 

Penthouse mitten im Zentrum

 

Das Gesundheitszentrum hat für jeden Geschmack etwas dabei. Im Dachgeschoß befinden sich als räumlicher Abschluss eine Familienwohnung mit knapp über 100m² und eine Penthouse-Wohnung mit einer Gesamtnutzfläche von sagenhaften 161m². Besonders erfreulich ist für die Oberwarter Siedlungsgenossenschaft, dass bereits vor Fertigstellung des Gebäudes alle Ordinationsräume und Wohnungen vergeben waren!

 

 

Wirtschaftsmotor OSG

 

Die Gesamtprojektkosten belaufen sich bei einer Gesamtnutzfläche von etwa 1.700m² für die Ordinationen, das Büro und die 20 Wohnungen auf etwa 3,5 Millionen Euro. Der Großteil dieses Investitionsvolumens ging als Aufträge an die heimische, lokale und regionale Wirtschaft  – ein kräftiger Impuls für die Bauwirtschaft des Südburgenlandes und ein Aufschwung für den kleinsten Bezirk des Landes.




...zurück
Central Wohnen